Käppler & Pausch GmbH feierte Richtfest

 

Etappenziel erreicht: Nachdem Anfang März der erste Spatenstich zum Hallenneubau der Farbgebung und Montage stattgefunden hat, feierte die Käppler & Pausch GmbH gestern zusammen mit Mitarbeitern und Bauleuten Richtfest. Klaus Gerlach, geschäftsführender Gesellschafter der Käppler & Pausch GmbH, und Philipp Beuermann, Prokurist, technischer Projektleiter und Hauptverantwortlicher für das Bauvorhaben, bedankten sich bei allen Partnern für den schnellen und planmäßigen Baufortschritt. Im Anschluss verkündete Heiko Byhahn, Montageleiter der Stahlbau Oberlausitz GmbH, den traditionellen Richtspruch vom Dach und stieß zusammen mit Philipp Beuermann und Thomas Fröhlich, Geschäftsführer der IBO GmbH Ingenieurbau Oberland, auf das Bauprojekt an. Ein Richtschmaus mit Bratwurst, Kuchen und erfrischendem Softeis rundete die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen und aktuelle Bilder des Baufortschritts unter: https://www.facebook.com/KaepplerundPausch/

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Mittel auf Grundlage des EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) und durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Siehe auch: https://www.kaeppler-pausch.de/de/unternehmen/projekte