8. Bautzener Crossduathlon

 

Auch in diesem Jahr gelang es den Organisatoren vom Bautzener Leichtathletik-Verein Rot-Weiß 90 mit Unterstützung des RSV Bautzen den beliebten Bautzener Crossduathlon auf die Beine zu stellen.

Laufend und per Bike kämpften sich gut 70 Starterinnen und Starter zwischen 9 und 56 Jahren aus ganz Sachsen durch das anspruchsvolle Gelände des FSV Budissa Bautzen im Humboldthain. Die Jüngsten hatten eine Strecke von 500 Metern Laufen, 2 Kilometern Radfahren und weiteren 250 Metern Laufen zu bewältigen. Die Strecke des Hauptrennens der Frauen und Männer bestand aus 5 hügeligen Laufkilometern, 19,8 Radkilometern quer durch den Wald sowie 2,5 Kilometern Laufen bergan und bergab.

Ob einzeln oder im Team, allen war die Freude über den Crossduathlon trotz der Anstrengung anzusehen. Urkunden und tolle Sachpreise, auch von der Käppler & Pausch GmbH, rundeten den gelungenen Wettkampftag ab.

Foto: Uwe Warmuth