Ein rundum gelungener Wettkampftag

 

Der Bautzener Crossduathlon ist mittlerweile bei vielen Ausdauersportlern der Region und darüber hinaus eine feste Größe im Terminkalender. Daran änderte auch die aktuelle Corona-Situation nichts. Während zahlreiche Veranstalter Wettkämpfe aufgrund der derzeit geltenden Einschränkungen strichen, ging der Bautzener Crossduathlon des Bautzener LV Rot-Weiß e. V. in die 7. Runde.

Die aufwändige und durch Corona zusätzliche Vorbereitung hat sich gelohnt. Sogar Athleten aus Halle, Leipzig, Chemnitz und Riesa nahmen teil. Höhepunkt des Tages war das Hauptrennen mit 5 km Lauf, 20 km Rad und weiteren 2,5 km Lauf.

Wieder einmal war der Bautzener Crossduathlon, sowohl sportlich als auch organisatorisch gesehen, ein tolles Event.

Weitere Informationen: https://www.bautzener-crossduathlon.de/?page_id=6087

Foto: Uwe Warmuth, Dresden