Bauen für Kinder

 

Die Kinder der Kita „Apfelbäumchen“ in Zwickau hatten vor Kurzem allen Grund zur Freude. Im Rahmen eines Ersatzneubaus der Kita, initiiert durch den Kinderhausverein Zwickau, entwickelte Architekt Frank Mehnert ein ganz besonderes Konzept. Passend zum Namen, gestaltete er die Kita in Form eines aufgeschnittenen Apfels.

An der Gesamtgestaltung wirkte auch die Käppler & Pausch GmbH mit. Die Außenwände zieren nun hochwertige Bilderrahmen aus Edelstahl (jeweils 0,90 m bzw. 1,35 m x 1,82 m), die in Neukirch entwickelt und hergestellt wurden. Die Bilder der Kinder wurden auf wetterfestes Meshgewebe gedruckt und in den Rahmen eingespannt.