Ausschreibung einer Diplomarbeit für den Bereich Pulverbeschichtung

 

In diesem Jahr erweitert und modernisiert die Käppler & Pausch GmbH die Farbgebung (Bau einer neuen Halle mit modernster Anlagentechnik für die Pulverbeschichtung und Montage am Stammsitz in Neukirch).

Zur Projektunterstützung und Vorbereitung des Beschichtungsprozesses suchen wir ab sofort oder nach Absprache Studenten (m/w/n) für eine Diplomarbeit zum Thema „Analyse und Definition der Prozessschritte zur Pulverbeschichtung im Rahmen einer Technologieerweiterung“.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.kaeppler-pausch.de/de/karriere. Ihr Ansprechpartner: Philipp Beuermann (philipp.beuermann@kaeppler-pausch.de). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hinweis: Der Neubau und die Modernisierung der Farbgebung werden mitfinanziert durch Mittel auf Grundlage des EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) und Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.